75 Jahre Frieden und Freiheit

2019 und 2020 wird an die Kriegsopfer von De Peel gedacht und 75 Jahre Freiheit gefeiert. Dies geschieht mit mehr als 150 Aktivitäten, die in De Peel stattfinden werden. Die Aktivitäten basieren auf den vielen persönlichen lebensverändernden Geschichten, die im Schatten der Weltgeschichte in De Peel entstanden sind. Alle Aktivitäten werden unter dem Namen 'Death Valley De Peel' zusammengefasst und veröffentlicht, wie Gedenkkonzerte, Filme und Vorträge über den Zweiten Weltkrieg, Ausstellungen ua über Uhrendiebstahl und Kunst während des Krieges, Rad- und Wanderwege entlang besonderer Kriegsgeschichten.