Es lebt hier in Deurne, denn Brabant ist Europäische Region für die Gastronomie 2018. Und das feiern wir auch in Deurne. Mit ingeniösen Foodkonzepten, Sonderveranstaltungen, Ausstellungen und Arrangements, die Ihnen die Produktion, Bearbeitung und Zubereitung von Essen damals und jetzt zeigen, mit herrlichem Essen an besonderen Örtern und natürlich unserer Brabanter Gastfreundlichkeit. Feiern Sie mit!

Ein Peeldorf mit einer Kreativen Hintergrund


Wir heißen Sie herzlich willkommen in unsere schöne Gemeinde. Die Einwohner der Gemeinde Deurne haben alle zusammen einen kreativen Hintergrund. Kunst und Ingeniösität halten wir in unserem Dorf hoch. Deurne verdankt seinen Ruf vieler bekannten Künstler, wie Antoon Coolen, Toon Kortooms und Friso Wiegersma. Der Letzte hat das überbekannte Lied Het Dorp geschrieben. Abe rauch auf dem Gebiet von Essen ist Deurne ingeniös und kreativ. Der Deurner Jan Bekkers war der Entwickler der heutigen Frikandelle, produziert aus Restfleisch. So kämpfte er schon im Jahr 1959 gegen Nahrungsverschwendung. Aber auch heute wird in unserer Region Pionierarbeit geleistet; mit vergessenen Gemüsen, gesunder Nahrung durch Gebrauch von zum Beispiel Austernpilzen und dauerhaften Innovationen in Landbau und Gartenbau. Ein richtiger Chefs' Battle wird 2018 die Ingeniösität in Deurne und De Peel weiter stimulieren, und sorgen für herrliches und ehrliches Essen. Wir sagen mit Stolz: Deurne, Palette in De Peel!